KUHKÄLBER

SPRAYFO 3-4 MONATE

Effizient die Pansenentwicklung fördern

Nach dem erfolgreichen Absetzen muss die Pansenentwicklung weiterhin unterstützt und gleichzeitig ein konstantes Wachstum erhalten werden.

Im 6. Lebensmonat sollte sich der Pansen im Vergleich zum Zeitpunkt des Absetzens bereits um das 5-fache vergrößert haben. Für eine gute Pansenentwicklung in den ersten Monaten nach dem Absetzen ist die Fütterung von Raufutter in Form von Stroh oder gutem Heu daher unerlässlich.

Den Fokus auf die Pansenentwicklung zu legen ist wichtig, aber stellen Sie sicher, dass das Wachstum nicht einbricht.

Eine gute Pansenentwicklung ist äußerst wichtig, gleichzeitig soll das Kalb aber weiter wachsen, während sich der Pansen entwickelt. Um das Wachstum nach dem Absetzen zu maximieren, muss dem Kalb genügend Energie gefüttert werden. Das kann zum einen durch die ad libitum Gabe von Mischfutter in Kombination mit Heu und Stroh oder mit einer Trocken-TMR erreicht werden. von einer Nass-TMR auf Basis von Silage sollte in dieser Phase abgesehen werden, da sie zu viel Feuchtigkeit enthält. Die Pansenkapazität ist in diesem Stadium noch immer eingeschränkt, weshalb Futtermittel mit hohem Feuchtigkeitsgehalt und viel Volumen nicht in Frage kommen.

Stallen Sie die Kälber nicht während der Futterumstellung um.

Viele Kälber werden von Stroh auf Spaltenboden umgestallt. Diese Haltungsänderung sollte nicht zur selben Zeit wie die Futterumstellung erfolgen. Auch sollte die Gruppenzusammensetzung nicht während des Absetzens oder des Umstallens verändert werden. Behalten Sie kleine Gruppen bei, denn kürzlich abgesetze Kälber müssen erst lernen, miteinander in Konkurrenz zu stehen. Um einen Kampf um das Futter zu vermeiden, sollten die Kälber in Gruppen von max. 6 Kälbern gehalten werden.

  Kontrollgruppe LifeStart Differenz in der Anzahl Ausfälle p-Wert
Anzahl Kälber pro Gruppe n=43 n=43
Anzahl abgesetzter Kälber 42/43 (97.7%) 43/43 (100%) 1 0.24
Anzahl Färsen, die Erstbesamungsalter erreichen 39/43 (90.1%) 41/43 (95.3%) 2 0.39
Anzahl Erstkalbinnen 38/43 (88.4%) 40/43 (93.0%) 2 0.46
Anzahl Kühe, die 180 Tage in 1. Laktation erreichen 31/43 (72.1%) 37/43 (86%) 6 0.02
Anzahl Kühe, die 45 Tage in 3. Laktation erreichen 11/43 (25.6%) 20/43 (46.5%) 9 0.04
            

Mehr erfahren?

Wenn Sie sich eine kurze Pause gönnen, werden wir dafür sorgen, dass es sich lohnt!

Bei Sprayfo setzen wir uns dafür ein, unsere Erkenntnisse aus globalen Forschungsprojekten in Produkte und Lösungen umzuwandeln, die die Kälberaufzucht kontinuierlich verbessern. Melden Sie sich noch heute für unseren vierteljährlichen Newsletter an und Sie werden unsere Neuheiten als Erster erfahren!

This information is required
This information is required
This information is required

Vielen Dank für Ihren Beitritt, Sie sind fast fertig ...

Schön, Sie an Bord zu haben. Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail mit einem Link gesendet, um Ihre Anmeldung abzuschließen. Sobald Sie Ihr Abonnement über diese E-Mail bestätigt haben, ist Ihre Registrierung abgeschlossen.