ENERGIEREICHE KÄLBERMILCH

SPRAYFO DELTA

Speziell entwickelt für eine hohe Nährstoffversorgung in der Kälberaufzucht

Mutter Natur weiß, was am besten ist

Nicht alle herkömmlichen Milchaustauscher sind optimal für eine intensive Kälberaufzucht geeignet. Kälber können mit bestimmten Nährstoffen unter- oder überversorgt werden. Um die Bedürfnisse der Kälber zu erfüllen und das Gleichgewicht zwischen Mineralien und Spurenelementen zu gewährleisten, wurde Sprayfo Delta neu entwickelt.

Viele Landwirte sind bereits von den Vorteilen einer intensiven Aufzucht überzeugt. Warum sollten sie also zu Sprayfo Delta wechseln? Die Umstellung von der traditionellen, restriktiven Fütterung auf eine intensive LifeStart Aufzucht bedeutet, die Milchversorgung zu verdoppeln und damit höhere Wachstumsraten zu erzielen.

Die neueste, wissenschaftlich basierte Rezeptur

Sprayfo Delta

Sprayfo Delta wurde mit Blick auf die natürliche Vollmilch entwickelt und bietet etliche Vorteile gegenüber anderen Milchaustauschern.

Vorteile für das Kalb

  • Optimale Organentwicklung, insbesondere des Parenchymgewebes im Euter
  • Um 20% reduzierte Osmolalität und ausgewogene Mineralstoffzusammensetzung, um die Anforderungen der Kälber zu erfüllen
  • Reduziert den indirekten Kontakt zwischen Kalb und Mutterkuh und verringert somit das Risiko der Übertragung von Infektionen wie Paratuberkulose

Vorteile für den Landwirten

  • widerstandsfähige, langlebige Kühe
  • hohe Lebensleistung
  • Wirtschaftlichkeit
  • Niedrigeres Erstkalbealter
  • ausgewogene Zusammensetzung (kein Aufwerten der Vollmilch)

Die neueste, wissenschaftlich basierte Rezeptur

Sprayfo Delta

Sprayfo Delta wurde mit Blick auf die natürliche Vollmilch entwickelt und bietet etliche Vorteile gegenüber anderen Milchaustauschern.

Vorteile für das Kalb

  • Optimale Organentwicklung, insbesondere des Parenchymgewebes im Euter
  • Um 20% reduzierte Osmolalität und ausgewogene Mineralstoffzusammensetzung, um die Anforderungen der Kälber zu erfüllen
  • Reduziert den indirekten Kontakt zwischen Kalb und Mutterkuh und verringert somit das Risiko der Übertragung von Infektionen wie Paratuberkulose

Vorteile für den Landwirten

  • widerstandsfähige, langlebige Kühe
  • hohe Lebensleistung
  • Wirtschaftlichkeit
  • Niedrigeres Erstkalbealter
  • ausgewogene Zusammensetzung (kein Aufwerten der Vollmilch)
Download product information

Überprüfen Sie die Leistung Ihres Betriebes

Die Verwaltung eines Milchviehbetriebes ist eine herausfordernde Aufgabe. Alltagsroutinen beanspruchen den größten Teil Ihrer Zeit. Sind Ihre Betriebsverfahren gut eingestellt? Holen Sie das Beste aus Ihrer Arbeit heraus? Diese Fragen sind schwer zu beantworten, wenn Sie keine Referenz zur Hand haben. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen hier ein einfaches Tool an, das Ihnen Feedback gibt. Die Basis dafür sind die Ergebnisse aus einer Befragung von Landwirten auf der ganzen Welt.

Das Tool wird Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie in Zukunft noch bessere Ergebnisse erzielen können. Beantworten Sie einfach einige Multiple-Choice-Fragen, um ein sofortiges und kostenloses Feedback zu erhalten ...

Wird geladen...

Probieren geht über studieren

Vergleichsstudie mit herkömmlichem Milchaustauscher
In diesem Versuch wurde die Fütterung von Sprayfo Delta mit einer Fütterung aus Vollmilch und herkömmlichem Milchaustauscher verglichen. Insgesamt waren drei Gruppen von Kälbern an diesem Versuch beteiligt:

  • Einer Gruppe von 15 Kälbern wurde für 3 Tage Kolostrum und dann bis zum 20. Tag Vollmilch gefüttert. Danach bekamen die Kälber herkömmlichen Milchaustauscher bis sie im Alter von 10 Wochen abgesetzt wurden.
  • Eine zweite Gruppe von 14 Kälbern wurde zunächst nach dem gleichen Fütterungsplan versorgt. Sie bekamen also für 3 Tage Kolostrum und dann bis zum 20. Tag Vollmilch. Danach wurden die Kälber jedoch bis zum Absetzen in Woche 10 mit Sprayfo Delta gefüttert.
  • Einer dritten Gruppe von 14 Kälbern wurde für 3 Tage Kolostrum gefüttert. Ab Tag 4 bekamen sie Sprayfo Delta, bis sie ebenfalls nach 10 Wochen abgesetzt wurden.

Innerhalb der ersten 3 Wochen gab es keine Unterschiede zwischen den zwei Gruppen, die Vollmilch bekamen und der Gruppe, die Sprayfo Delta erhielt. Ab dem Zeitpunkt, als die eine Gruppe auf einen herkömmlichen Milchaustauscher umgestellt wurde, waren bei den anderen zwei Gruppen, die Sprayfo Delta bekamen, höhere Tageszunahmen von 200 g pro Tag zu beobachten.

Laden Sie Produktdaten für Sprayfo Delta herunter

Laden Sie die erforderlichen Produktinformationen oder den Fütterungsplan für die korrekte Anwendung dieses Produkts herunter

Registrieren Sie sich einmal und laden Sie alles herunter, was Sie brauchen

Sie können auf alle unsere Dokumente zugreifen, z. B. auf die wissenschaftlichen Forschungsdokumente von Sprayfo und LifeStart, auf technische Merkblätter zu verschiedenen Kälberkrankheiten und auf Produktdatenblätter und Tränkepläne.

This is not correct
This field is required
This is not correct
This is not correct.
This is not correct

Vielen Dank für Ihr Interesse in Sprayfo.

Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail gesendet, um Ihre Download zu bestätigen. Folgen Sie bitte den Anweisungen in dieser eMail um Ihre Download zu komplettieren

Genießen Sie Ihren Tag, Ihr Sprayfo Marketing-Team

Laden Sie die erforderlichen Produktinformationen oder den Fütterungsplan für die korrekte Anwendung dieses Produkts herunter

Besuchen Sie unser Download-Center für weitere Informationen.

Weitere Downloads